NEU: Konflikte erfolgreich begleiten

Seminarbeschreibung:

Schon wieder ein Streit zwischen Klienten, der an den Nerven zehrt! Lautstarke oder schweigende Dramen erfüllen die Betreuungsatmosphäre!

Konflikte gehören zur Arbeitsalltag in sozialen Berufsfelder. Sie führen zu Spannungssituationen und manchmal auch zu Aggression und Gewalt. Als Betreuungsperson ist man oft der „Pannendienst“ und in der Zwickmühle. Inwieweit soll und muss man sich in Konflikte der Klienten einmischen? Und wenn ja, wie macht man das am Besten?

Inhalte:

  • Konflikte begleiten anstatt sie für Andere zu lösen
  • Konflikttypen erkennen und mit ihnen Arbeiten
  • Pseudobotschaften in Konflikten erkennen und identifizieren
  • Umgang mit der „Doppelten Wahrheit“
  • Strategien für Unterschiedliche Konfliktarten
    persönlicher Konflikt, Paarkonflikt, Dreieckskonflikt,      Gruppenkonflikt, …
  • Konfliktinterventionen
  • Konfliktmoderation

Zielgruppe:

Alle Personen die in Konflikten professionell agieren wollen!

Fortbildungsstruktur:

Gruppenfortbildung / Trainer
Frequenz: 2 Tage zu 8 Einheiten / 9:00-17:00

 

Download Seminarinformation