Supervision

Supervision, Coaching und Beratung: Begleitung und Unterstützung in Prozessen

Wer im Wald sitzt sieht die Weite nicht! Teams und Personen stehen stets inmitten ihrer Prozesse und Handlungsräume. Wer jedoch mitten drinnen ist,  hat es meist schwer den Überblick zu bewahren. Supervision ist „der Blick von Aussen“ und kann genau aus diesem Grund Teams und Einzelpersonen in Prozessen begleiten und unterstützen.


Inhalte & Umsetzung

Supervision und Beratung verbessern die allgemeine berufliche Praxis, fördern die Auseinandersetzung mit der eigenen (beruflichen) Rolle. Sie nehmen Bezug auf Aufgaben, Anforderungen, Ziele, Ansprüche und Erwartungen von Vorgesetzten, der Organisation und jenen der Kunden, Auftraggeber, Klienten oder Patienten.

  • Teamsupervision:
    Begleitung und Beratung von Teams, zu Arbeits- und  Teambeziehungsthemen. Begleitung bei Entwicklungsprozessen von Organisationen. 
  • Einzelsupervision:
    Begleitung und Beratung von Einzelpersonen zu Arbeits- und Beziehungsthemen, praktische und individuelle Lösungen bei Fragestellungen zur Beziehungsgestaltung.
  • Fach- und Fallsupervision:
    Unterstützung in besonders herausfordernden, belastenden Arbeitssituationen durch eingebaute Theorieimpulse und konkrete Fallplanung. Beratende Begleitung  von Teams zum speziellen Klienten.
  • Coaching:
    Begleitung und Beratung von Menschen mit Führungsaufgaben, Förderung der Handlungsfähigkeit, Begleitung von Veränderungsprozessen und Krisensituationen.
  • Pädagogische Fachbegleitung:
    Begleitung von Teams in der direkten Arbeit mit schwierigen Klienten, gemeinsame Situationsanalyse und Strategieentwicklung.
  • Tiergestütztes Führungs- Leitungscoaching:
    Begleitung und Beratung von Menschen mit Führungsaufgaben, durch den speziellen Einsatz unseres Huskyrudels.